Förederbescheid für Breitbandausbau übergeben

In der vergangenen Woche war bereits bekannt geworden, dass der Kreis Olpe, als einer der ersten aus Nordrhein-Westfalen Fördermittel des Bundes für den Breitbandausbau erhält. Den entsprechenden Förderbescheid über mehr als fünf Millionen Euro konnte Martin Dornseifer, Breitbandkoordinator des Kreises Olpe am Donnerstag, 28. April, von Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt entgegennehmen.

„Mit der Förderzusage haben wir einen wichtigen Schritt getan auf dem Weg, bis zum Jahr 2019 eine möglichst flächendeckende Breitbandversorgung mit mindestens 50 Mbit/s im Kreis Olpe zu realisieren“, freute sich Martin Dornseifer, als er den Förderbescheid in Händen hielt.

Bei der Übergabe mit dabei war auch Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Ki-Le-Fi

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*