Attendorner Tritimer beim Spardabank- Triathlon am Start

Es war ‚sein‘ Wochenende: Nur einen Tag nach seinem überraschenden 2. Rang bei den Kreismeisterschaften über 10 Kilometer in Attendorn stand Lothar Fischer erneut auf dem Treppchen. Dieses Mal ging es bis ganz nach oben für den 48jährigen. 500 Meter Schwimmen, 23 Kilometer Rad fahren und 5 Kilometer Laufen schaffte der Allrounder in ganzen 1:10:50 und sicherte sich damit unangefochten Rang eins in der AK. Auch Tochter Yvonne knüpfte an Papas Erfolge lückenlos an und konnte sich über Platz 2 in der AK 20 freuen. Vervollständigt wurde das familienenterne Rennen von Mutter Manuela, die mit einem 16. Rang in Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*