Kreissportbund fördert Integrationsarbeit

Neben der am 15. Juni 2016 stattfindenden und kostenlosen Veranstaltung zum Thema „Integration und Sport“ (17:00 Uhr, Kreishaus Olpe, Anmeldung bei Anna Lillotte vom KI, Tel.: 02761 81 461 oder per Email: a.lillotte@kreis-olpe.de) gibt es weitere Neuigkeiten für Sportvereine:

Der Landessportbund NRW stellt zusätzliche Fördermittel für Vereine für ihr Engagement in der kurzfristigen Flüchtlingshilfe und/oder der langfristigen Integrationsarbeit zur Verfügung. Ermöglicht wird dies durch die finanzielle Aufstockung des Bundesprogramms „Integration durch Sport“.

Mindestens vier Sportvereinen kann der Kreissportbund Olpe dadurch eine Förderung in Höhe von maximal 1.500,00 € ermöglichen. Der Förderzeitraum beläuft sich über das komplette Jahr 2016 (01.01.2016 – 31.12.2016).

Genaue Förderkriterien Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*