Initiative 4344 e.V. fördert Schulprojekt in Burkina Faso

Kürzlich fand in Attendorn die erste ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins „Initiative 4344 e.V.“ statt. Vertreter einheimischer Schulen, kulturtreibender Vereine, Künstler und Einzelpersonen aus Hattingen und dem Kreis Olpe trafen dabei unter anderem den Beschluss, den Schulerweiterungsbau im Operndorf in Burkina Faso zu fördern.

Die im Februar 2016 durch Bürgerinnen und Bürger, Vereinen, Schulen, Wirtschaft, Politik und zahlreichen privat Interessierten aus Westfalen gegründete „Initiative 4344“ will den interkulturellen Austausch mit der Region Ziniaré in Burkina Faso fördern. Burkina Faso, das „Land der aufrichtigen Menschen“, ist zugleich bitter arm und kulturell sehr reich. Laut dem Human Development Index der UN, in den Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*