Riffelmann gibt seinen Senf dazu

Senfmühle für das Hochsauerland

Von Lisa Masur

„Warum Senf?“ – das ist wohl das Erste, was Martin Riffelmann gefragt wird, wenn er von seinen Zukunftsplänen erzählt. Davon erzählt er jetzt seit etwa sechs Jahren. Das ist nicht ungewöhnlich; so ziemlich jeder hat doch diese eine große Idee im Kopf, die er gerne in seinem Leben verwirklich möchte. Die einen träumen von einer großen Reise, von einer besonderen Anschaffung oder davon, eine Leidenschaft zum Beruf zu machen, sein Wissen darüber und die Begeisterung dafür an andere weiterzugeben. Bei Martin Riffelmann wird dieser Traum langsam, aber stetig in die Tat umgesetzt. Deswegen lautet seinen Antwort immer: „Warum Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*