Mähen mit der Sense im Doppelpack

In Zusammenarbeit mit Hartmut Winkels vom Deutschen Sensenverein e.V. bot Olpe biologisch am letzten Wochenende eine Doppelveranstaltung zum Dengeln und Mähen mit der Sense an. Unter Anleitung des erfahrenen Sensenlehrers Hartmut Winkels wurde den Teilnehmern gezeigt, wie die Blumenwiese, der Obstgarten oder schwer zugängliche Stellen im Garten umweltfreundlich mit der Sense gemäht werden können.

Damit aber die Sense „wie von selbst“ durch das Gras gleitet, muss sie richtig gehalten und im Radius bewegt werden. Sensenbaum und Griffe müssen auf das eigene Maß eingestellt, das Sensenblatt gedengelt und gewetzt werden. Das Seminar zeigte, wie es richtig gemacht wird.

Aber bevor es Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*