Benefiz-Golfturnier: 2.000 Euro für die „gute Sache“

Beim 8. Benefiz-Golfturnier der Elsbeth-Rickers-Stiftung Mutter und Kind im Golfclub Repetal wurden wieder über 2.000 Euro für die „gute Sache“ eingespielt

Ein bemerkenswertes Engagement mit einem beachtlichen Ergebnis: 2.300 Euro kamen kürzlich beim 8. Benefiz-Golfturnier zu Gunsten der Elsbeth-Rickers-Stiftung Mutter und Kind zusammen. Organisiert worden war der sportliche Vergleich im Golfclub Repetal von Ladies‘ Captain Monika Wickel und ihrer Stellvertreterin Wally Klens. Die Organisatoren zeigten sich über die große Teilnehmerschar wieder einmal hoch erfreut. Der Einladung zum Turnier waren 40 Damen aus fünf Golfclubs aus ganz Deutschland gefolgt.

Der sportliche Aspekt stand nicht im Mittelpunkt

Auf der hervorragend gepflegten Anlage des Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*