Zertifizierungsprozess „Familienfreundliches Unternehmen“

Kreis Olpe und Siegen-Wittgenstein laden zur Auftaktveranstaltung ein

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiges Zukunftsthema – für junge Eltern genauso wie für Unternehmen. Familienfreundlichkeit kann daher ein wichtiger Vorteil bei der Werbung um Fachkräfte sein.

Unternehmen, die ein besonders familienfreundliches Profil haben, können sich dies nun mit einem Zertifikat bescheinigen lassen. Eine erste Infoveranstaltung zu diesem Zertifizierungsprozess findet am Dienstag, 20. September, ab 16 Uhr bei der Firma Albrecht Bäumer in Freudenberg statt. Die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein laden dazu gemeinsam mit dem „Kompetenzzentrum Frau und Beruf“ ein.

Neben Informationen zum Zertifikat wird die gastgebende Firma Albrecht Bäumer ganz Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*