Familiengeschichte aus dem Sauerland

Landhotel Gasthof Schütte in Oberkirchen Foto: Klaus-Peter Kappest

Seit 1460 ist die Familie Schütte im sauerländischen Oberkirchen urkundlich nachweisbar. Allerdings dürfte sie hier bereits mindestens im hohen Mittelalter ansässig gewesen sein, als die Kirche im Dorf gebaut wurde. Für deren Versorgung war der Ackermann Schütte von jehehr zuständig. Aus Anlass des 555-jährigen Jubiläums der Familie Schütte aus Oberkirchen veröffentlichte der Sauerländer Autor Achim Gandras 2015 das Buch „Schütte – Eine Familiengeschichte aus dem Sauerland – von 1460 bis heute“ im WOLL-Verlag. Mit historischen Sachbüchern, Chroniken und einem Roman zur Region hat sich Achim Gandras als Autor bereits zuvor einen Namen gemacht.

Landhotel Gasthof Schütte in Oberkirchen
Foto: Klaus-Peter Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*