Jugendliche im Übergang Schule-Beruf

Anschlussperspektive für alle

Im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“ überreichten jetzt Beate Hasenau von der Kommunalen Koordinierungsstelle (KoKo) und Susanne Spornhauer vom Regionalen Bildungsnetzwerk (RBN) ein druckfrisches Exemplar eines Ordners mit Angeboten zu den Übergängen von der Schule zu Ausbildung, Studium oder alternativen Anschlusswegen an Kreisdirektor Theo Melcher.

Der fast 70 Seiten starke Ordner beinhaltet eine systematische Darstellung der zahlreichen Angebote im Kreis Olpe oder der näheren Region und richtet sich an Schulen, Institutionen, Träger der Jugendhilfe und weitere Akteure, die junge Menschen auf dem Weg ins Berufsleben beraten und begleiten. „Allen jungen Menschen im Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*