Pallottinischer Abschied und Aufbruch in Olpe

Zum Zukunftsforum „Pallotti unterwegs“ begrüßte der Olper Pallottiner-Pater Bernd Hartwig und eine Gruppe pallottinischer Ehremamtlicher und zahlreiche Gäste im Olper Pallottihaus. Mit dieser großen Ressonanz hatten die Veranstalter des Abends nicht gerechnet, sodass noch weitere Sitzmöglichkeiten geschaffen werden mussten. Aber der Zuspruch zeigt auch, dass die Menschen der Region sehr mit den Pallottinern und den Ideen Pallottis verbunden sind. „Über 100 Jahre Wirken in Olpe“, so Hartwig, „war, wie ich sehe, nicht umsonst.“ Der Abend sollte Informationen zum Abschied der Pallottiner aus und dem pallottinischen Wirken danach in Olpe thematisieren.

Zunächst informierte Georg Hunold, Geschäftsführer des Jugendhofes Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*