Sauerländer Rezepte: Pilze und Pils – (6)

Im Herbst haben Pilzrezepte Hochkonjunktur, denn im mild-feuchten Klima wachsen viele Sorten für herrliche Pilzrezepte in unseren heimischen Wäldern. Wie Sie die aromatischen Pilze zubereiten können, zeigen Ihnen Sauerländer Köche in den nächsten Tagen an dieser Stelle. Ein frisches, leckeres Sauerländer Pils gehört natürlich dazu. Deshalb haben unsere Fotografen das Menü immer mit einem Glas Pils in Szene gesetzt.

Heute: Gebratene Perlhuhnbrust auf Steinpilzrahm und Tagliatelle

Hotel Haus Hochstein, Wenholthausen

Rezept für 4 Personen

Zutaten Perlhuhnbrust:

800 g Perlhuhnbrust (mit Flügelknochen)

Rapsöl

Salz und Pfeffer

Zubereitung Perlhuhnbrust:

Der Flügelknochen, der an der Brust ist, wird abgetrennt und später in der Pfanne mitgebraten. Die Perlhuhnbrust wird auf der Fleischseite zuerst Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*