Projekt „Leuchtender Adventskalender“ am Rathaus der Stadt Schmallenberg

SAMSUNG CSC

Die Idee des „leuchtenden Adventskalenders“ ist im Herbst 2015 entstanden, als die Künstlerin Nikola Dicke im Rahmen des Kunstprojekts „Stadtbesetzung“ des Kultursekretariats NRW Gütersloh in Schmallenberg vom 23. bis 26. September an unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet, u.a. am Rathaus, ihre Lichtzeichnungen entwickelte und damit viele interessierte Bürger anzog. Im Anschluss wurde mit ihr das Projekt für den Advent 2016 konzipiert.
Nikola Dicke, geb. 1971 in Witten, lebt und arbeitet in Osnabrück. Das Licht ist nicht nur Thema ihrer künstlerischen Arbeit, sondern ihr Zeichenmaterial. Sie zeichnet mit Licht, indem sie Glasplatten schwärzt und daraus ihre Motive kratzt. Ihre Lichtinstallationen entstehen aus diesen Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*