Hünsborner gewinnt VW Cross

Bei der November-Auslosung der Sparlotterie der Sparkassen in Westfalen-Lippe entfielen auf 2.965 Sparer der Sparkassen Olpe-Drolshagen-Wenden und Finnentrop wieder Geldgewinne in Höhe von 10.940 Euro. Insgesamt nahmen 26.495 Lose von Kunden beider Sparkassen an der Ziehung teil.

Besonderes Glück hatte Phillip Scherer aus Hünsborn, der beim Sparlotterie-Gewinnspiel anlässlich des Weltspartags den einzig ausgelobten nagelneuen VW Cross up gewonnen hat. In Hünsborn überreichte Geschäftsstellenleiter Uwe Ridder das Fahrzeug an den 23-jährigen Studenten, der sich freute, nun einen adäquaten Ersatz für seinen bisherigen PKW in Empfang zu nehmen.

Die Sparlotterie der Sparkassen in Westfalen-Lippe

Der Preis für ein Sparlotterie-Los beträgt 6 Euro. Davon werden 1,20 Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*