Übernachtungszahlen in der Ferienregion Schmallenberg erneut verbessert

Schmallenberg. Das Tourismusjahr 2015 war sehr gut. Das Jahr 2016 wird aber noch besser. Dieses sehr erfreuliche Resümee kann Tourismusmanager Hubertus Schmidt auf Basis der Zahlen von „Statistik von Information und Technik NRW“ bereits per 31.10. für das Schmallenberger Sauerland ziehen.

Erstmals steigt Schmallenberg sogar in die Top Ten der übernachtungsstärksten Destinationen NRWs auf und misst sich mit den Messe-Großstädten an Rhein und Ruhr. Die Ferienregion Eslohe bleibt mit leichtem Rückgang auf einem zufriedenstellenden Niveau.
Mit einer durchschnittlichen Auslastung von 51 % (Vorjahr 49,2 %) über alle Betriebskategorien, einem erneuten Übernachtungsplus von 4,8 % und einer
Zunahme von 18,2 % bei den ausländischen Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*