Ein besonderes Geschenk für den Dorfverein Hützemert

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres hat der Dorfverein Hützemert am vierten Adventssonntag zum „Glühwein-Tasting“ eingeladen. Neben den kulinarischen Leckereien wurde auch ein buntes Programm mit Tanz und Musik geboten. Und da Weihnachten auch die Zeit der Geschenke ist, nutzte die gebürtige Hützemerterin Elke Koch die Gelegenheit, um dem Dorfverein ein besonderes Geschenk zu überreichen.

Die Künstlerin – die ganz in der Nähe des Bahnhofs aufgewachsen ist – malte das alte Stationsgebäude in herbstlichen Pastellfarben auf Papier. Als Vorlage verwendete sie dafür ein Foto, welches ihr Sohn mit einer Drohne fotografiert hat. Durch die Luftaufnahme konnte die Künstlerin die Perspektive Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*