„die daktiker“ betrachten die Schule satirisch

Am Freitag, dem 31. März, 19.30 Uhr, haben Schmallenberger und Gäste in der Aula des Schulzentrums Schmallenberg die Möglichkeit, mit „die daktiker“ und ihrem Programm „Einer geht noch“ das Innenleben des „Adolphinums“ kennen zu lernen und einen Blick in die unendlichen Tiefen des Systems Schule zu werfen.
Kabarett als Kunstform ist vielfältig und beschränkt sich keineswegs nur auf das rein politische Kabarett. Einen durchaus nicht unpolitischen eigenen Weg hat das Ensemble „die daktiker“ gefunden, vier ausgebildete Lehrkräfte, die sich satirisch mit den Anforderungen ihres Berufslebens und den schier endlosen Wechselfällen des Schulalltags auseinandersetzen. Und auf Einladung von der Kulturelle Vereinigung Schmallenberg Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*