Zwei neue Werkausgaben von Sauerland-Dichtern

In diesem Frühjahr sind die literarischen Arbeiten von zwei Sauerlanddichtern aus dem Gebiet der Gemeinde Finnentrop in Buchform erschienen. Wer die beiden Werkausgaben von Joseph Anton Henke (1892-1917) aus Frettermühle und Ferdinand Wagener (1902-1945) aus Steinsiepen zur Hand nimmt, wird in den Lebenswegen und Arbeiten dieser beiden sauerländischen Autoren einige verblüffende Entsprechungen finden. Der junge Poet Henke bricht aus unbekannten Gründen seine Ausbildung an der Handelsschule in Köln ab, kehrt ins Sauerland zurück, schreibt neben hochdeutschen Texten auch Gedichte und Prosastücke in der Mundart seiner Heimatlandschaft und geht offenbar schwanger mit dem Plan, einen eigenen Verlag zu gründen. Ein Nachlass-Fragment Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Ki-Le-Fi

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*