Krankheit und Tod mit Augenzwinkern und Humor

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“, ist das Motto des diesjährigen Camino-Tags, zu dem der Caritas-Hospizdienst, am 17.06.2017 herzlich ins Schloss Bamenohl einlädt.

Zu Gast ist Willibert Pauels, Diakon und Kabarettist. Durch seine Erfahrungen mit Menschen in Ausnahmesituationen als Diakon, aber auch durch die eigene Lebensgeschichte wird Willibert Pauels sich als „Ne bergische Jung“ den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer widmen – nicht ehrfürchtig, sondern mit Humor und einem Augenzwinkern! Der Nachmittag will den Zuhörern Mut und Zuversicht vermitteln, und bei allem Ernst ist herzliches Lachen erlaubt!

Information und Diskussion am Camino-Tag

Menschen am Lebensende zu begleiten, sie selbst und ihre Angehörigen Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Rund um den Biggesee

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*