Volksbank Reiste-Eslohe gab Dampf

Einen sinnigeren Veranstaltungsort als das DampfLandLeute-Museum in Eslohe hätte sich die Volksbank Reiste-Eslohe für ihre diesjährige Vertreterversammlungwohl kaum aussuchen können. Schließlich standen die Kundengeschäfte der Genossenschaftsbank im abgelaufenen Jahr 2016 kräftig unter Dampf. „Sehr zufrieden“ lautete dann auch das Prädikat, das die beiden Vorstandsmitglieder Dirk Schulte und Dr. Stefan Eckhardt dem Bilanzjahr 2016 gaben.

Sehr stabile Bilanz und niedrige Zinsen

Die Vertreter der nahezu 7.000 Anteilseigner der Bank freuten sich, dass die Versammlung erneut die Auszahlung einer 4%-igenDividende beschloss. Die Gewinn- und Verlustrechnung der Bank war gekennzeichnet durch einen außerordentlichen Ertrag in höhe von rund 1,3 Millionen Euro, der aufgrund des Zusammenschlusses Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*