Es geht wieder los im Wilden Westen

Elspe. Bei der Premiere des Elsper-Festivals am vergangenen Wochenende gab es wieder reichlich Explosionen und ungewohnt viele Emotionen. In dieser Saison können sich Festival-Besucher auf die Neuinszenierung von „Winnetou I. – die Geschichte einer großen Freundschaft“ auf Europa’s größter Freichlichtbühne freuen.

Damit bringt das Elspe-Festival die Geschichte der wohl berühmtesten Männerfreundschaft der Welt – zwischen dem Häuptling der Apatschen „Winnetou“ und dem Greenhorn „Old Shatterhand“ – auf die Bühne. In den kommenden zwei Jahren wird die Trilogie mit „Winnetou II. – Der Kampf um Öl“ und „Winnetou III.“ auf der Sauerländer Freilichtbühne fortgeführt.

„Winnetou I“ ist das emotionalste Stück von Karl-May.Ungewohnt emotionsreich Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Ki-Le-Fi

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*