Spiritueller Sommer im Sternenhaus

Als ein ganz besonderer künstlerischer Akzent des diesjährigen Spirituellen Sommers 2017 steht das Sternenhaus des Künstlers Ulrich Möckel auf einer Wiese, in der unmittelbaren Nähe der altehrwürdigen St. Peter und Paul-Kirche zu Wormbach. Zehn Meter hoch ragt die glänzende, mit Tränenblech verkleidete Metallkonstruktion, der Spitze des Kirchturms gleich, in den Himmel.

Der Künstler Ulrich Möckel vor dem Sternenhaus auf der Wiese neben der Pfarrkirche St. Peter und Paul, Wormbach

Die Idee zum Sternenhaus hatte der aus Beckum stammende Künstler Ulrich Möckel während der Vorbereitung seiner Ausstellung „Der Himmel auf Erden – Bilder, Objekte und Plastiken“. Als schwarz lackierte Holzkonstruktion stand es erstmals Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*