Wenn die Liebe zur Heimat einen besonderen Klang bekommt

Foto: Heidi Bücker

Die Liebe zum Sauerland kann man auf vielfältige Weise zum Ausdruck bringen. Oftmals gelingt das mit tollen Fotoaufnahmen durch das ganze Jahr. Auch die typisch sauerländischen Geschichten von Land und Leuten, wie sie regelmäßig in unserem Magazin zu finden sind, sprechen eine deutliche Sprache. Eher selten ist es allerdings, dass man seine persönliche Liebe zur Heimat in Form von eigens komponierten Liedern deutlich macht, wie es der gebürtige Holthauser Ulrich Henneke getan hat.

Die Musik spielte im Leben des 50-Jährigen schon immer eine große Rolle und so erlernte er bereits als Kind das erste Instrument, die Spielmannsflöte, im Tambourcorps Fredeburg. Im Weiterlesen…

Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg

      

Deine Meinung ist uns wichtig

*