Seniorentag der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schmallenberg

Ehrungen am Seniorentag der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schmallenberg Für langjährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr wurden beim Seniorentag der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Schmallenberg verdiente Feuerwehrmänner geehrt. 70 Jahre Franz Heimes Löschgruppe Grafschaft 60 Jahre Heinz Fömpe Löschgruppe Niedersorpe 50 Jahre Günther Saßmannshausen Weiterlesen… Hier weiterlesen: WOLL – Schmallenberg       

August-Macke-Preis 2017

Der gebürtige Sauerländer August Robert Ludwig Macke (3. Januar 1887 – 26. September 1914) ist einer der bekanntesten deutschen Maler und Expressionisten. In rund zehn Jahren schuf er ein Werk, das sich durch die vielfältigen Kunstströmungen seiner Zeit zunächst im stetigen Wandel befand. Zu seiner eigenen und heute als typisch für Macke geltenden Form gefunden, […]

„Ansteckend, aber nicht gesundheitsschädlich“

Der Jakobusweg ist einer der berühmtesten und meist genutzten Pilgerwege überhaupt. Im neunten Jahrhundert wurden, der Legende zufolge, die Gebeine des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens bestattet. Nach und nach entstanden die ersten Pilgerrouten zur Grabstelle. Im frühen Mittelalter hatte sich bereits ein breites Wegenetz in ganz Europa gebildet. Hierüber erfolgte […]

Was Leckeres…

Im aktuellen WOLL-Magazin wurden einige leckere Eintopfgerichte vorgestellt. Zum Beispiel dieser leckere Kürbis-Eintopf mit Mettwurstspieß. Zutaten: 200 g Hokkaidokürbis 40 g Sellerie 40 g Zucchini 150 g Kartoffeln 30 g roter Paprika 30 g Frühlingslauch 50 g Spitzkohl 50 g Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 500 ml Gemüsebrühe 100 ml Kokosmilch 1 Msp. frischen Ingwer 1/2 Teelöffel […]

„Durch die Milch zum Wahl-Sauerländer geworden“

In einer kleinen Serie stellen wir in lockerer Folge die Lieblingsplätze oder -orte der WOLL-Mitmacher vor. Heute stellt unser niederländischer Kollege Tiny Brouwers seinen Lieblingsplatz vor. Mein Lieblingsplatz ist das ganze Sauerland: von Medebach bis Meinerzhagen und von Schanze bis nach Bad Sassendorf. Aber, wenn ich zurückschaue, dann lassen sich zwei Lieblingsplätze mit wichtigen Änderungen […]

Wo die Kirchen noch mitten im Dorf stehen

Die katholische Herz-Jesu-Kirche Gleidorf Eigentlich sollte die alte katholische Pfarrkirche, die erst Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde, im Jahr 1981 saniert werden. Als sich jedoch herausstellte, dass die Bausubstanz völlig marode war, kam nur ein Neubau in Frage. Drei Jahre später konnte die neue Herz-Jesu-Kirche geweiht werden. Die Steine der alten Kirche wurden teilweise […]

Unsere wunderbaren Jahre

Der bekannte und erfolgreiche Buchautor Peter Prange, geboren und aufgewachsen in Altena, kommt am Mittwoch, 8. November, um 19:00 Uhr, zu einer Lesung nach Schmallenberg. Auf Einladung der Literarischen Gesellschaft Sauerland – Christine-Koch-Gesellschaft e.V. liest der Autor zahlreicher Bestseller aus seinem aktuellen Roman „Unsere wunderbaren Jahre – Ein deutsches Märchen“. Wie wir wurden, was wir […]

Shootingstar der internationalen Kunstszene stellt in Schmallenberg aus

Schmallenberg. Der Hochsauerlandkreis vergibt den mit 20.000 Euro dotierten August-Macke-Preis in diesem Jahr an den Künstler Michael Sailstorfer. Die begleitende Preisträgerausstellung findet im kunsthaus alte mühle statt und wird zu einem wahren Kunsterlebnis in Schmallenberg. So wird das Kunsthaus zu einer einzigen, großen Klanginstallation. Wie von Geisterhand spielen im gesamten Haus Schlagzeuge, die zusammen ein […]

Kammerkonzert der Ausnahmekünstler Maria Kliegel und Oliver Triendl

Mit einem außergewöhnlichen Konzert kann die Kulturelle Vereinigung am Sonntag, dem 12. November 2017, 19.00 Uhr, im Musikbildungszentrum in Bad Fredeburg aufwarten. Denn an diesem Abend wird im dortigen Kammermusiksaal mit der Ausnahmecellistin Maria Kliegel und ihrem kongenialen Begleiter Oliver Triendl am Flügel, ein Duo von Weltgeltung auftreten. Maria Kliegel wurde von Mstislav Rostropowitsch, dem […]

Mädchen haben ein Recht „Nein“ zu sagen

Kirchhundem. Einen Monat lang lernten 9 Mädchen im Alter von 8 – 12 Jahren von Kursleiter Wolfgang Selter in Kirchhundem alles zum Thema Selbstsicherheit und Selbstbehauptung. Sei es das rechtzeitige Erkennen von Gefahren oder verschiedene Selbstverteidigungstechniken: ein Mal wöchentlich, mehr als 2 Stunden lang, zeigte der versierte Trainer für verhaltensorientierte Selbstverteidigung den jungen Teilnehmerinnen, wie […]