Beatabend rockt am 13. Januar 2018 die Stadthalle Schmallenberg

Der überregional bekannte BEATABEND, die mit rund 50 Jahren wohl älteste Rock- und Partyveranstaltung im Sauerland, findet am 13. Januar 2018 zum 15. Mal unter der Regie des Power of Rock e.V. statt. Aufgrund der Umbauproblematik und des daraus resultierenden Baustopps im „Stammhaus des Beatabends“, der Kurhalle in Bad Fredeburg, hat der Verein aus der […]

Was leistet der heimische Wald für unser Klima

Frank Rosenkranz ist seit einigen Wochen der neue Leiter des Regionalforstamtes Oberes Sauerland und hier verantwortlich für eine der größten Waldflächen in Nordrhein-Westfalen. Torben Halbe aus Schmallenberg ist Biologe und hat im Mai 2017 sein Buch „Das wahre Leben der Bäume – Ein Buch gegen eingebildeten Umweltschutz“ veröffentlicht. Das Buch setzt nicht auf Geheimnisse, sondern […]

NEUER KOMMANDANT DER KÖLNER PRINZENGARDE KOMMT AUS OLPE

Köln/Olpe. (giba) Der neue Kommandant der Kölner Prinzengarde heißt Marcel Kappestein (33) und kommt – aus Olpe! Mit langanhaltendem Beifall wurde er am Abend beim sogenannten Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln 1906 e.V. vor ca. 600 Gästen in sein neues Amt eingeführt. Das ist ein nahezu sensationeller Vorgang, dass das weiß-rote Traditionskorps im Kölner Karneval von […]

Sportlicher Jahresabschluss in Wenholthausen

23 Teilnehmer nahmen am Silvesterlauf teil Wenholthausen. Um 9 Uhr am Silvester Morgen fiel der Startschuss für den 15 km Lauf rund um Wenholthausen. Eine anspruchsvolle Strecke auf der die Läufer einige Höhenmeter absolvieren mussten. Die Idee dieses Laufes kam so gut an, dass sich spontan noch einige Läufer zusammenschlossen, eine 5 km Strecke zu […]

Eine ordentliche P.O.R.tion positive Verrücktheit – Power of Rock e.V.

Sie teilten die Vorliebe für gitarrenorientierte Rockmusik: eine Horde heranwachsender Jugendlicher aus Bad Fredeburg. CDs wurden getauscht und bei dem ein oder anderen Bier wurden Klassiker wie Led Zeppelin und Black Sabbath wieder aus dem Plattenregal gekramt, aber auch für die damalige Zeit neue Bands wie AC/DC oder Guns N‘ Roses standen auf der Playlist. […]

Junge Musiker ließen es Weihnachten werden

Bilstein/Altenhundem. „Lass es Weihnachten werden“ – so heißt es in einem Lied der heimischen Band „Horizont“. Dieses Motto war für das Jugendorchester des Musikvereins Bilstein Anlass für einen Besuch im St. Elisabeth-Hospiz und im Josefinum. Unter der Leitung von Anna Winkler brachten knapp 20 Jugendliche aus Kirchveischede und Bilstein weihnachtliche Grüße in jede Etage. Und […]

157 neue deutsche Staatsbürger aus 38 Ländern

Meschede./Hochsauerlandkreis. 15 Ausländer aus neun Nationen wurden jetzt in der neunten und letzten Einbürgerungsveranstaltung des Jahres im Kreishaus Meschede eingebürgert. Die neuen deutschen Staatsbürger wohnen in Meschede (6), Brilon (3), Marsberg und Sundern (je 2), Olsberg und Winterberg. 2017 wurden im Hochsauerlandkreis (ohne Arnsberg) 157 Ausländer aus 38 Ländern eingebürgert; das sind deutlich mehr als […]

Auf der Suche nach neuen Eindrücken

Engagement für ein Jahr – Einblicke in andere Kulturen Die vier „Bufdis“ der Hansestadt sammeln jenseits der herkömmlichen Pfade völlig neue Erfahrungen. Ein Jahr lang helfen sie bei der Betreuung von Asylbewerbern und Geflüchteten. Seit kurzem sind alle vier „Bufdi“-Stellen im Attendorner Rathaus wieder besetzt. Über Langeweile können sich die Freiwilligendienstler in der Hansestadt wirklich […]

BubCon’s Basketball-Wohltätigkeitsturnier

Am 23.12.2017 fand in der Halle der Realschule Olpe ein Basketball Benefizturnier der BubCon Media GmbH statt. Die Einnahmen kommen dem Kinderhospiz Balthasar in Olpe zugute. Gewinnerin Wurf Mittellinie: Marisa Nasup Hintergrund Die Idee für ein Weihnachtsbasketballturnier hatte Daniel Baethcke, Trainer der Herren Basketballmannschaft des TVO Olpe. Zusammen mit Jeff Reed, ehemaliger Basketballer des TVO, […]

WortReich – ab Januar auch in Schmallenberg

Seit über fünf Jahren führt Katrin Föster ihren gemütlichen Buchladen in Meschede nun. Eigentlich hatte sie andere Pläne: Sie wollte einen Buchladen übernehmen. Als dies nicht klappte, beschloss sie: „Dann fang ich ganz klein selber an und erarbeite mir schon einmal einen Namen hier am Ort und baue ein Fundament.“ Und das hat sie gemacht. […]