Zweiter Adventsmarkt der Lenne-Werkstatt

Schmallenberg, 16.11.2017 – Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr veranstaltet die Lenne‐Werkstatt am 1. Adventssonntag ihren zweiten Adventsmarkt. Das Vorbereitungsteam verspricht einige Neuerungen, die den Besuch wieder lohnenswert machen. So wurden zusätzliche Aussteller für die Buden‐Flaniermeile gewonnen, der Eingangsbereich neu gestaltet, die Bühne verlegt und mit einem Fadenvorhang festlich erleuchtet sowie ein neuer Cateringbereich […]

Von Schmallenberg zum „Schwanensee“ nach Essen

Ein Highlight im aktuellen Programm der Kulturellen Vereinigung Schmallenberger Sauerland e.V. ist die Fahrt zur Ballettaufführung „Schwanensee“ am Samstag, 3. Februar 2018 im Aalto-Theater Essen. Das Ballett in vier Akten, nach der Choreografie von Marius Petipa und der Musik von Pjotr I. Tschaikowski, ist wohl eines der berühmtesten Ballette überhaupt. Foto: Saad Hamza Ballettintendant Ben […]

Neue Ausstellung im Museum Holthausen

Weihnachtskarte 1912 Holthausen. Im Museum Holthausen wird es weihnachtlich. Unter dem Titel „Hat das Christkind an jeden Wunsch gedacht?“ blickt die neue Sonderausstellung unter den Weihnachtsbaum und zeigt historisches Kinderspielzeug aus der Zeit von 1900 bis 1960: Eine Ausstellung, die Erinnerungen wachruft. Neugierig erwarteten Kinder, was das Christkind an Heiligabend oder am Morgen des ersten […]

Michelin-Stern für die Hofstube im Hotel Deimann

Schmallenberg, 14. November 2017 (md). Das im Hotel Deimann mit Felix Weber ein außergewöhnlicher Koch am Herd steht, war Feinschmeckern und Freunden des Restaurants Hofstube bewusst. Jetzt bescheinigt auch ein Michelin Stern das Talent des jungen Kochs und erhellt ein wenig den Himmel über Schmallenberg-Winkhausen. Felix Weber und das Team vom Hotel Deimann haben viel […]

Kammerkonzert mit Ausnahmekünstlern

Auf einem 300 Jahre alten Cello zelebrierte die Ausnahmecellistin Maria Kliegel zusammen mit ihrem Begleiter Oliver Triendl am Flügel am vergangenen Sonntag im Kammermusiksaal des Musikbildungszentrums Bad Fredeburg ein Kammerkonzert der Extraklasse. Auf Einladung der Kulturellen Vereinigung Schmallenberger Sauerland waren die international bekannten und überall in der Welt schon aufgetretenen Künstler ins Sauerland gekommen. Das […]

Veränderungsprozesse in Unternehmen

Schmallenberg. Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) widmete sich beim 8. Schmallenberger Wirtschaftsgespräch den Veränderungsprozessen in Unternehmen mit dem Thema „Alles ändert sich und bleibt anders“. Im Romantik- und Wellnesshotel Deimann in Schmallenberg-Winkhausen konnte der SUZ-Vorsitzende Heinz-Josef Harnacke ca. 70 Unternehmer begrüßen. In seinem Einführungsvortrag zeigte Herr Harnacke auf, dass heute die Unternehmen einem […]

„Jazz am Kamin“

„Wohnzimmerkonzerte“ sind derzeit der Trend und sie machen Livemusik greifbarer denn je. Diese Form von musikalischen Darbietungen gibt es demnächst auch in Schmallenberg und zwar im Kunsthause Alte Mühle. Gemeinsam mit Tom Kellersmann vom Kunsthause initiieren das Musikerpaar Jorinde Jelen und Tobias Schütte eine Veranstaltungsreihe, die sich den Jazz auf die Fahne geschrieben hat. Viermal […]

Einen Kleingarten-König küsst man nicht – Komödie in Heinz-Erhardt-Manier

Der unvergessene Heinz Erhardt ist nach wie vor einer der beliebtesten deutschen Komiker des 20. Jahrhunderts. Der Autor Jan Exler hat sich seiner Texte bedient und mit ihrer Hilfe eine Komödie mit dem Titel „Der Kleingarten-König oder Gartenzwerge küsst man nicht“ geschrieben. Diese Komödie ist in der Fassung der bekannten Komödie am Altstadtmarkt aus Braunschweig […]

„Keine Grenzen ohne Möglichkeiten“

„ Zeichnen kann jeder lernen! Talent ist erstmal zweitrangig. Hauptsache, man hat Freude am Zeichnen“, erklärt Rebekka Mösch. „ Mit einfachen Hilfen und ein paar Tricks kann jeder etwas Tolles schaffen.“ Was die Mitarbeiterin der TaBeA (Tagesstätte der Lenne-Werkstatt des Sozialwerks St. Georg e. V.) damit meint, können Besuchende ab dem 11. November in den […]

Unterhaltung mit Haltung

In der Geschichte der Unterhaltungsbranche gab es schon viele witzige Paare und Duos, die ihre Komik situativ aus dem Alltag ihres Umfeldes und den Absurditäten ihrer Zeit entnahmen. Mitunter große Augenblicke des Entertainments entstanden auf diesem banalen Wege. Fast zufällig. Laurel und Hardy, Terence Hill und Bud Spencer, Pat und Patachon oder die Blues Brothers […]